Aktuelle Informationen rund um die Ausbildung!

Immer auf dem Laufenden!

Virtuelle Berufsorientierung: Ausbildungsberufe erleben mit VR-Brillen

Die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern geht bei der Berufsorientierung neue Wege. Um Schülerinnen und Schüler für eine handwerkliche Ausbildung zu motivieren, haben die drei hessischen Handwerkskammern Kassel, Frankfurt-Rhein-Main und Wiesbaden in Zusammenarbeit mit einer Agentur zu zehn spannenden Ausbildungsberufen Filme für sogenannte Virtual Reality (VR)-Brillen produziert.

Die VR-Filme wurden zum einen für Ausbildungsmessen produziert, zum anderen mit dem Ziel, dass die Schulen in den jetzt kontaktarmen Corona-Zeiten diese im Berufsorientierungsunterricht einsetzen.

Für interessierte Schulen wurden Cardboard-Pappbrillen angeschafft, in die man ein Smartphone integrieren und so die Filme sehen kann. Die Steuerung der 360-Grad-Videos erfolgt mit der Bewegung des Kopfes. Die entsprechende App ARGE VR mit den Filmen kann kostenlos im App Store oder auf Google Play heruntergeladen werden. Alle Filme sind auch auf den jeweiligen YouTube-Kanälen der drei hessischen Handwerkskammern zu sehen. Hier erfolgt die Steuerung mit der Maus.

Interessierte Schulen sind eingeladen, sich an die Ausbildungsberatung bei den Handwerkskammern Kassel, Frankfurt-Rhein-Main und Wiesbaden zu wenden, die beratend unterstützt und gerne darüber hinaus für Klassenberatungen zur Verfügung steht.

Hier geht es zu den Filmen: https://www.youtube.com/user/HWKRheinMain/videos 

Ansprechpartner bei Fragen ist:

Oliver Flaß

Abteilungsleiter Ausbildungsberatung und Lehrlingsrolle

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Schönstraße 21, 60327 Frankfurt am Main

Tel: 069 97172-174
Fax: 069 97172-5174
E-Mail: flass@hwk-rhein-main.de