Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d)

Menschen \ Organisation

Dauer: 3 Jahre

Sportskanonen aufgepasst! Während der Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann lernst du viel über den menschlichen Körper, über Gesundheit und Muskelaufbau, aber auch das Beraten von Kunden und das Verkaufen von Dienstleistungen gehört dazu. Nach deiner Ausbildung kannst du unter anderem in Fitnessstudios oder als Personal-Trainer arbeiten.

Das musst du mitbringen

  • Körperliche Fitness
  • Lust auf Arbeit mit anderen Menschen
  • Interesse am menschlichen Körper

Das sind deine Aufgaben

  • Planung der Aktivitäten, die angeboten werden
  • Leitung von Sport-Kursen
  • Erstellung und Abschließung der Mitgliedsverträge
  • Informationen zu den Angeboten geben
  • Beratung der Kunden zu Gesundheit und Ernährung
Zur Übersicht