Augenoptiker (m/w/d)

Zahlen \ Menschen \ Handwerk

Dauer: 3 Jahre

In diesem Beruf geht es um mehr als nur um Brillen: es gibt 3D-Drucker, die das Gestell passend zur Kopfform ausdrucken, Gläser, die sich bei Sonneneinstrahlung tönen, Kontaktlinsen, die verhindern, dass sich die Sehschärfe weiter verschlechtert – und wer weiß? Vielleicht kann man sein Auge bald per Wimpernschlag mit dem Internet verbinden...

Das musst du mitbringen

  • Freude an Mathematik, Biologie und Geometrie und Interesse an Medizin
  • Kontaktfreudigkeit und Geduld
  • Handwerkliches Geschick und Feingefühl

Das sind deine Aufgaben

  • Kunden in Bezug auf die richtige Sehhilfe, wie Brillen, Kontaktlinsen oder Lupen beraten
  • Sehhilfen in der Werkstatt erstellen und reparieren
  • Sehtests durchführen, um die genauen Werte der Sehschwäche zu ermitteln

Wie wärs mit...?

Zur Übersicht