Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d)

Technik \ Zahlen \ Handwerk

Dauer: 3,5 Jahre

Wohnhäuser, Schulen, Industriegebäude,… - Gebäuden aller Art liegt eine Infrastruktur von elektronischen Systemen zugrunde, für welche du als Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme verantwortlich bist: Du stattest die Gebäude mit elektronischen Systemen wie Heiz- oder Stromanlagen fachmännisch aus. Auch wenn ein technisches Gerät mal streikt, beispielsweise die Klimaanlage im Sommer, kommst du zum Einsatz und bringst alles wieder zum Laufen.

Das musst du mitbringen

  • Freude an Mathe und Informatik
  • Technisches Knowhow
  • Sorgfältige, umsichtige Arbeitsweise
  • Geschicklichkeit

Das sind deine Aufgaben

  • Planen von Lüftungs-, Heizungs-, Elektrizitäts- und Sicherheitssystemen
  • Einrichten und Überwachen der Anlagen
Zur Übersicht