Mathematisch-technischer Softwareentwickler (m/w/d)

Technik \ Zahlen \ Forschung

Dauer: 3 Jahre

Als Mathematsch-technischer Softwareentwickler kannst du mit Zahlen jonglieren wie kein anderer! Hier analysierst und entwickelst du Softwaresysteme basierend auf mathematischen Modellen. Du siehst: Das ist kein Job für Mathe-Muffel. Du solltest zu jedem technischen Problem eine Lösung parat haben, wozu auch eine Menge Spaß am Tüfteln gehört. Und weil IT-ler bekanntlich zeitsparend und praktisch denken, wird diese ewig lange Berufsbezeichnung übrigens auch mit MATSE abgekürzt.

Das musst du mitbringen

  • Interesse an IT
  • Gute Noten in Mathe und Englisch
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreative Denkweise

Das sind deine Aufgaben

  • Programmieren und Warten von Softwaresystemen
  • Suchen und Beheben von Problemen in den Softwaren
  • Einweisen der Nutzer in verbesserte oder neu erstellte Softwaren
Zur Übersicht