Sattler (m/w/d)

Handwerk \ Kreativität

Dauer: 3 Jahre

Was haben Handtaschen, Pferdesattel und Polsterungen im Auto miteinander gemeinsam? Erstens: All diese Gegenstände bestehen oftmals aus Leder. Zweitens: Sie alle werden (je nach Fachrichtung) von Sattlern hergestellt! Wenn du handwerklich begabt bist und dir einen facettenreichen Beruf mit täglich neuen Herausforderungen wünschst, passt dieser Ausbildungsberuf genau zu dir!

Das musst du mitbringen

  • Handwerkliche Skills
  • Sorgfalt
  • Kreativität
  • Kenntnisse in Werken und Textiles Gestalten

Das sind deine Aufgaben

  • Fachrichtung Reitsportsattlerei: Herstellen von Satteln, Pferdegeschirren, Zaumzeug und anderer Reitsportgegenstände mithilfe von Nadel und Faden, Kleber und Klammern und anschließendes Anbringen von Beschlägen und Schnallen
  • Fachrichtung Fahrzeugsattlerei: Herstellen von Polsterungen, Verdecken, Planen und anderer Innenausstattungen für Fahrzeuge jeglicher Art durch Zuschneiden und Verbinden des Materials
  • Fachrichtung Feintäschnerei: Herstellen von Handtaschen, Geldbörsen, Koffern und Handschuhen aus Leder, Stoff oder Kunststoff durch Nähen, Kleben oder Nieten
Zur Übersicht