Textilreiniger (m/w/d)

Handwerk \ Organisation

Dauer: 3 Jahre

Textilreiniger findest du nicht nur aus der Sprühflasche im Drogerieregal, sondern eben auch als Ausbildungsberuf. Kostbare Textilien, wie beispielsweise Brautkleider, gibt man am Liebsten in erfahrene Hände - da kommst du als Textilreiniger mit Reinigungschemikalien und Waschmaschinen zum Einsatz und kümmerst dich darum, dass alles wieder sauber wird.

Das musst du mitbringen

  • Geschick und Sorgfalt
  • Technisches Knowhow
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung

Das sind deine Aufgaben

  • Behandeln, Pflegen und Veredeln verschiedener Textilien, Pelzen und Bettfedern mithilfe von Chemikalien, Maschinen oder per Hand
  • Aufbereiten der Textilien (z.B. durch Bügeln)
  • Beraten der Kunden über Textilpflege, Behandlungsmöglichkeiten, Kosten und Spezialreinigungsdienste
Zur Übersicht