Thermometermacher (m/w/d)

Technik \ Zahlen \ Handwerk

Dauer: 3 Jahre

Das Ausbildungs-Thermometer sagt: Die Chancen für ein tolles Berufsleben in der Ausbildung zum Thermometermacher sind für dich superheiß! Egal ob zum Fieber messen, zur Prüfung der Temperatur draußen oder zur Zubereitung von Babynahrung - Thermometer aller Art stellst du her, und je nach Fachrichtung bist du auch für die Reparatur und Wartung bestehender Thermometer zur Stelle.

Das musst du mitbringen

  • Eine sorgfältige, geschickte Arbeitsweise
  • Technisches Knowhow
  • Kenntnisse in Mathe, Chemie und Physik

Das sind deine Aufgaben

  • Fachrichtung Thermometerblasen: Verarbeiten von Glasfabrikaten zu Thermometerrohlingen, Auswählen passender Materialien. Erhitzen, Blasen, Ziehen und Biegen des Glases um ein Vakuum zu erzeugen, welches mit verschiedenen Flüssigkeiten befüllt wird
  • Fachrichtung Thermometerjustieren: Ausrichten des Thermometers durch Ermitteln von Justierpunkten und Eintragen von diesen auf dem Thermometer, sowie Eintragen der Gradeinteilungen und Schließen des Endproduktes
Zur Übersicht