Karosseriebauer/-in und Lackierer/-in

Über den Beruf

Karosserie und Fahrzeugbaumechaniker/-in:

Du hast eine Leidenschaft für Autos und besitzt handwerkliches Geschick? Dann könnte die Ausbildung zum/r Karosseriebauer genau das Richtige für dich sein. Als Karosseriebauer baust du mithilfe von Werkzeugen und technischen Geräten die Karosserien von Autos zusammen, reparierst sie bei Schäden oder beulst Dellen aus. Auch der Austausch von Scheiben, Klimaanlagen, Elektrik und Fahrwerk gehört dazu. Nach der Ausbildung kannst du deinen Meistertitel machen und so finanziell und beruflich noch weiter aufsteigen.

Lackierer/-in: 

Ein Mix aus Kreativität und Handwerk! Das ist die Ausbildung zum/r Lackierer/-in. Hier lernst du, wie du vorgehen musst, wenn ein Auto Kratzer oder andere Schäden hat und neu lackiert werden muss oder auch einfach einen neuen Look bekommen soll. Dafür musst das Polieren von Autoteilen beherrschen, das Anmischen von Grundierungen und Lack und natürlich das Lackieren mit der Pistole. Oft werden auch andere Teile lackiert, wie zum Beispiel Küchenteile, Möbel und Flugzeuge. Eigentlich alles außer Fingernägel :). Deine Ausbildung findet in einer Lackiererei statt.

Über das Unternehmen/den Praktikumsbetrieb

Beckl ist der Spezialist für Unfallreparaturen und Lackierungen und das an den Standorten Langenselbold, Hanau und Maintal.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören auch Rahmenrichtarbeiten, optische 3D-Achsvermessung, Autoverglasung, Klimaservice und Steinschlagreparaturen.

Über 50 hervorragend geschulte Mitarbeiter (davon 8 Meister) haben das Unternehmen zu einem der führenden Karosseriefachbetriebe im Rhein-Main-Gebiet entwickelt. Wir legen nicht nur Wert auf fachgerechte Arbeit, sondern auch auf eine gute und familiäre Arbeitsatmosphäre!

Harald Beckl

Karosseriebauer/-in und Lackierer/-in

Langenselbold

Harald Beckl
Harald Beckl
Geschäftsführer
Beckl Karosserie + Lack GmbH & Co. KG