Maler/-in und Lackierer/-in

Über den Beruf

Im Beruf Maler/in und Lackierer/in geht es um weit mehr als Malen und Lackieren. In der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gestaltet und behandelt man Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus verschiedenen Materialien. In Neubauten oder bei der Modernisierung bereitet man zuerst Untergründe vor und bessert Putzschäden aus, bevor Innenräume mit unterschiedlichen Maltechniken, aber auch mit Tapeten und Dekorputzen gestaltet werden. Maler/innen und Lackierer/innen bauen Dämmstoffe ein oder konservieren z.B. Fenster, Türen und Zäune mit geeigneten Lasuren, Farben oder Lacken. Wer also einen vielseitigen handwerklichen Beruf mit künstlerischem „Anstrich“ sucht, ist hier genau richtig.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und beinhaltet neben dem Berufsschulunterricht und der Praxis im Betrieb und Baustellen auch überbetriebliche Lehrgänge zu verschiedenen Fachthemen. Bewerber/innen sollten neben einem ordentlichen Hauptschulabschluss Kenntnissen vor allem handwerkliches Geschick, etwas Fitness (z.T. ist Arbeit auf Gerüsten erforderlich) und Sinn für Formen und Farben mitbringen. Nach der Ausbildung sind dieser gefragten Branche verschiedene Fortbildungen bspw. zum Meister möglich.

Über das Unternehmen/den Praktikumsbetrieb

Seit nahezu 30 Jahren steht der Name COLORA Malerwerkstätten GmbH in Neuhof für kreative und professionelle Arbeit. Projekte im gesamten Bundesgebiet dokumentieren unsere Leistung und Kompetenz. Nach Wunsch unserer Kunden betreuen wir die Bau- & Renovierungsvorhaben von der ersten Bestandsaufnahme mit Empfehlung von geeigneten Maßnahmen, über die hoch-qualitative Ausführung bis hin zur Projektabnahme. Der kreative, fachgerechte und stilsichere Umgang mit Farben, Materialien, Techniken zeichnet uns aus.

Horst Gesang

Maler/-in und Lackierer/-in

Neuhof

Horst Gesang
Horst Gesang
COLORA Malerwerkstätten GmbH