Werkzeugmechaniker/-in - Formentechnik

Über den Beruf

Damit ein Produkt die richtige Gestalt annimmt, planen und fertigen Werkzeugmechaniker/-innen mit dem Schwerpunkt Formentechnik anhand von technischen Zeichnungen und 3D Modellen Spritzgussformen und Vorrichtungen für die industrielle Serienproduktion. Dabei programmieren Sie komplexe Werkzeugmaschinen und fertigen Einzelteile mit Dreh-, Fräs-, Schleif- und Bohrmaschinen an. Nach der Qualitätskontrolle der fertiggestellten Werkzeuge und Vorrichtungen dienen Sie als Ansprechpartner für die Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.

Die Dauer der Ausbildung umfasst 3,5 Jahre und kann bei guten Leistungen verkürzt werden. Voraussetzungen sind neben einem mittleren Bildungsabschluss Interesse und gute Leistungen in den Schulfächern Physik, Werken/Technik, Mathematik und Informatik. Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen sind zudem die Stärken eines/einer Werkzeugmechanikers/-in.

Weiterbildungsmöglichkeiten als Industriemeister/-in der Fachrichtung Metall, Handwerksmeister/-in Feinwerkmechanik, Techniker/-in der Fachrichtung Maschinentechnik/Maschinenbau und Techniker/-in für Betriebswissenschaft sind nach der Ausbildung möglich.

Über das Unternehmen/den Praktikumsbetrieb

Die horizont group gmbh ist ein familiengeführtes, mittelständisches Industrieunternehmen mit über 500 Mitarbeitern und besteht seit über 70 Jahren. Dabei stehen wir für Sicherheitsprodukte in den Bereichen der Verkehrssicherung und der Landwirtschaft. An unserem Hauptstandort in Korbach sind aktuell rund 270 Mitarbeiter tätig, davon 25 Auszubiledende. Insgesamt bilden wir in 12 verschiedenen Ausbildungsberufen und drei dualen Studiengängen aus.

Clarissa Raabe

Werkzeugmechaniker/-in - Formentechnik

Korbach

Clarissa Raabe
Clarissa Raabe
Ausbildungsleiterin
horizont group gmbh