Maßschneider/-in - Fachrichtung Herrenmaßschneider

Über den Beruf

Maßschneider/innen fertigen Kleidungsstücke nach Kundenwunsch an. Sie beraten den Kunden hinsichtlich des Stoffes, der Form, des Schnittes so dass für den Kunden ein perfekt für ihn passendes und auf ihn abgestimmtes Kleidungsstück angefertigt werden kann. Maßschneider/innen nähen mit der Nähmaschine aber auch sehr viele Arbeitsschritte werden von Hand gemacht z. B. Handknopflöcher.Sie erstellen individuelle Schnitte für den Kunden, meist von Hand, diese können aber auch mit dem Computer erstellt werden. Die Stoffe werden mustergerecht zugeschnitten und die Kleidungsstücke anschließend zur Probe gefertigt. Es werden mehrere Anproben durchgeführt, um die Passform perfekt auf den Körper des Kunden anzupassen und körperliche Abweichungen auszugleichen.

Natürlich werden auch Reparaturen oder Änderungen an hochwertigen Kleidungsstücken durchgeführt.

Über das Unternehmen/den Praktikumsbetrieb

Der schöne Herr ist eine klassische Maßschneiderei mit dem Schwerpunkt Herrenbekleidung. Es werden Anzüge in vielen verschiedenen Formen und Stoffen mit viel Herz und Leidenschaft gefertigt. Es ist spannend zu sehen wie ein Kleidungsstück wächst und entsteht. Ausmessen, Schnitt erstellen, zuschneiden, die Proben anfertigen, anprobieren und fertigstellen. Wie entsteht ein Handknopfloch u.v.m.